Barbara Grundei - Logo

Barbara Grundei

Praxis für Astrologie & Energiearbeit

Barbara Grundei

Schulungen

2018:

  • Workshops Astrologie in Bochum

    Am 03. & 04. Februar 2018 oder am 10. & 11. Novenber 2018 in Bochum, die Grundlagen der Astrologie kennen und verstehen lernen.

    In gemütlicher Atmosphäre werden wir in kleinen Arbeitsgruppen die Grundlagen astrologischer Symbolik erarbeiten. Um Theorie und Praxis miteinander zu verbinden arbeiten wir von Anfang an mit den Geburtshoroskopen der Teilnehmer. So wird der Bezug sichtbar und der Grundstock für die astrologische Persönlichkeitsanalyse gelegt. Anmeldung mit Geburtszeit und Ort sind erforderlich.

    Zeiten: Samstags und Sonntags jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit einer zweistündigen Mittagspause. Kosten: 90 Euro zuzüglich 10 Euro für den Ausdruck des Geburtshoroskopes und das Arbeitsmaterial.

  • Workshop Astrologie in Stuttgart

    Am 10. & 11. August 2018 in Stuttgart, die Grundlagen der Astrologie kennen und verstehen lernen.

    In gemütlicher Atmosphäre werden wir in kleinen Arbeitsgruppen die Grundlagen astrologischer Symbolik erarbeiten. Um Theorie und Praxis miteinander zu verbinden arbeiten wir von Anfang an mit den Geburtshoroskopen der Teilnehmer. So wird der Bezug sichtbar und der Grundstock für die astrologische Persönlichkeitsanalyse gelegt. Anmeldung mit Geburtszeit und Ort sind erforderlich.

    Zeiten: Samstags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit einer zweistündigen Mittagspause und Sonntags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Seminarkosten inklusive Ausdruck des Geburtshoroskops und der Seminarunterlagen je Teilnehmer 140,- Euro.

    Infoblatt "Workshop Astrologie" (pdf-Datei)

  • Readingausbildung in Bochum

    • Lernen, mit unserer Readingenergie (hohe feinstoffliche Energieebene) in Kontakt zu kommen und von hier aus mit dem Energiekörper eines anderen Menschen in Kontakt zu treten
    • Kontaktaufnahme mit dem Wesentlichen (der essentiellen Energie) der fragenden Person
    • Hallo und Warum – Fragen lernen. Alles hat seinen Sinn, auch das Problem, die Krankheit
    • Ganzheitliches Wahrnehmen von Körper, Gedanken, Gefühlen einer anderen Person und unbewusste Prozesse ins Bewusstsein bringen
    • Durch das Benennen der unbewussten Prozesse entsteht Verständnis und Akzeptanz, die Selbstheilungsprozesse werden angeregt, alte Glaubenssätze und Verhaltensmuster lösen sich auf
    • Durch Kontaktaufnahme und Kommunikation mit dem wahren Selbst des Anderen erhalten wir Informationen über noch nicht bewusste Lebensmuster und zurzeit anstehende Lebensthemen, die wir lernen an den Anderen weiter zu geben

    Immer wieder hören wir in uns selbst hinein, machen uns unsere eigenen Verhaltensweisen und Verhaltensmuster bewusst und arbeiten mit unserer Intuition und allen erlernten Techniken. Der Kurs Intuitives Training, die Healingausbildung und die hier erlernten Techniken sind Voraussetzung für die Teilnahme.

    Der Kurs ist ausgebucht.

  • Healingausbildung in Stuttgart

    Es sind noch Plätze frei!

    • in Kontakt kommen mit unserer Healingenergie und von hier aus mit dem Energiekörper eines anderen Menschen Kontakt zu machen
    • Kontaktaufnahme mit dem Wesentlichen (der essentiellen Energie) der fragenden Person
    • Ganzheitliches Wahrnehmen von Körper, Gedanken, Gefühlen einer anderen Person
    • Sich das Wissen der Krankheit, des Problems, der Blockade holen, erzählen lassen (wozu ist die Krankheit gut, was will der Frager davon lernen?)
    • Anregung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte
    • Informationserhalt über mögliche Lösungswege
    • Erkennen und Auflösen von Blockaden beim anderen Menschen (festgesetzte Energie, die verhindert, dass das Immun- und Energiesystem optimal funktioniert) in den Auraschichten und in den Chakren

    Immer wieder hören wir in uns selbst hinein, der Kurs Intuitives Training und die hier erlernten Techniken sind Voraussetzung für die Teilnahme.

    Es handelt sich um Wochenendkurse. Die Termine werden mit den Teilnehmern abgestimmt.

  • Intuitives Training in Stuttgart

    Durch den Sozialisationsprozess mit Hilfe der Erziehung werden uns von Geburt an Werte, Normen und Verhaltensweisen beigebracht und antrainiert. Der Kontakt zu unseren ur-eigensten Wünschen und Bedürfnissen, zu unseren Träumen, Begabungen und Potentialen werden oft lebenslang überlagert von Bedürfnissen anderer, von Forderungen und Bedingungen der Gesellschaft.Viele Ver- und Gebote sind in uns verankert (du musst, du darfst, du darfst nicht, …),die uns hindern uns selbst zu leben.

    Wir fühlen uns unsicher, unzufrieden, perspektivlos.

    Das muss nicht so sein!

    • Über die uns innewohnende Intuition können wir Kontakt zu unserem Wesen, unserem wahren Kern aufnehmen.
    • Durch das Aufdecken und Vertrauen in unsere oftmals verschüttete Intuition ent-decken wir einen bewussten Weg zu unserem Selbst und erkennen unsere eigenen Wünsche, Träume und Bedürfnisse. Die Realisation (Sichtbarwerdung und Umwandlung) des eigenen Selbst beginnt.
    • Aus dem ICH MUSS wird ein ICH WILL.
    • Alle Wege sind nun offen für eine bewusste Lebensgestaltung, die Zufriedenheit und Freiheit beinhaltet.
    • Dies zu erreichen ist unser Gruppenziel.

    Intuitives Training bedeutet arbeiten mit:

    • dem eigenen energetischen System
    • dem Wesentlichen – der Essenz der eigenen Persönlichkeit
    • der geistigen, psychischen und spirituellen Struktur
    • der Aura und den Chakren
    • der Verbindung mit und Nutzung der Kräfte der Erde und des Kosmos

    Unterstützende Elemente sind:

    • Meditation
    • Visualisierungen
    • Körperarbeit
    • Lust, Leichtigkeit und Humor

    Es handelt sich um Wochenendkurse. Die Termine werden mit den Teilnehmern abgestimmt.
    Kosten pro Wochenende 120,- Euro.
    Anmeldung ist erforderlich.

    Nach Abschluss dieses Trainings und genügend Teilnehmern ist es möglich die Healingausbildung und ggf. die Readingausbildung im Anschluss zu absolvieren.

    Infoblatt "Intuitives Training" (pdf-Datei)

    Das Intuitive Training in Stuttgart in Koordination mit Barbara Lipp - Praxis für ganzheitliche Physiotherapie

  • Intuitives Training in Bochum

    Durch den Sozialisationsprozess mit Hilfe der Erziehung werden uns von Geburt an Werte, Normen und Verhaltensweisen beigebracht und antrainiert. Der Kontakt zu unseren ur-eigensten Wünschen und Bedürfnissen, zu unseren Träumen, Begabungen und Potentialen werden oft lebenslang überlagert von Bedürfnissen anderer, von Forderungen und Bedingungen der Gesellschaft.Viele Ver- und Gebote sind in uns verankert (du musst, du darfst, du darfst nicht, …),die uns hindern uns selbst zu leben.

    Wir fühlen uns unsicher, unzufrieden, perspektivlos.

    Das muss nicht so sein!

    • Über die uns innewohnende Intuition können wir Kontakt zu unserem Wesen, unserem wahren Kern aufnehmen.
    • Durch das Aufdecken und Vertrauen in unsere oftmals verschüttete Intuition ent-decken wir einen bewussten Weg zu unserem Selbst und erkennen unsere eigenen Wünsche, Träume und Bedürfnisse. Die Realisation (Sichtbarwerdung und Umwandlung) des eigenen Selbst beginnt.
    • Aus dem ICH MUSS wird ein ICH WILL.
    • Alle Wege sind nun offen für eine bewusste Lebensgestaltung, die Zufriedenheit und Freiheit beinhaltet.
    • Dies zu erreichen ist unser Gruppenziel.

    Intuitives Training bedeutet arbeiten mit:

    • dem eigenen energetischen System
    • dem Wesentlichen – der Essenz der eigenen Persönlichkeit
    • der geistigen, psychischen und spirituellen Struktur
    • der Aura und den Chakren
    • der Verbindung mit und Nutzung der Kräfte der Erde und des Kosmos

    Unterstützende Elemente sind:

    • Meditation
    • Visualisierungen
    • Körperarbeit
    • Lust, Leichtigkeit und Humor

    Der neue Kurs findet statt: ab dem 09.01.2018 jeden zweiten Dienstag zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr.
    Kosten pro Abend und Teilnehmer 30,-Euro.
    Anmeldung ist erforderlich.

    Nach Abschluss dieses Trainings und genügend Teilnehmern ist es möglich die Healingausbildung und ggf. die Readingausbildung im Anschluss zu absolvieren.

  • Readerinnen – Übungsgruppe

    Jeden zweiten Montag im Monat, zwischen 19.00 – und 21.00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich mit Readerinnen zum fachlichen Austausch mit praktischen Übungen zu treffen.

    Wir reinigen und versorgen unser eigenes Energiesystem und das der anderen, meditieren, visualisieren und pflegen einen achtsamen, aufbauenden, vertrauensvollen Umgang miteinander, immer wieder im Hier und Jetzt. Offene Fragen werden besprochen, durch Übung entsteht Sicherheit.

    Alle Readerinnen, die sich angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist erforderlich.

2017:

  • Workshops Astrologie in Bochum

    Vom 11.02.2017 – 12.02.2017 oder vom 11.11.2017 – 12.11.2017 in Bochum, die Grundlagen der Astrologie kennen und verstehen lernen.

    In gemütlicher Atmosphäre werden wir in kleinen Arbeitsgruppen die Grundlagen astrologischer Symbolik erarbeiten. Um Theorie und Praxis miteinander zu verbinden arbeiten wir von Anfang an mit den Geburtshoroskopen der Teilnehmer. So wird der Bezug sichtbar und der Grundstock für die astrologische Persönlichkeitsanalyse gelegt. Anmeldung mit Geburtszeit und Ort sind erforderlich.

    Zeiten: Samstags und Sonntags jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit einer zweistündigen Mittagspause. Kosten: 90 Euro zuzüglich 10 Euro für den Ausdruck des Geburtshoroskopes und das Arbeitsmaterial.

  • Readingausbildung in Bochum - ausgebucht

    • Lernen, mit unserer Readingenergie (hohe feinstoffliche Energieebene) in Kontakt zu kommen und von hier aus mit dem Energiekörper eines anderen Menschen in Kontakt zu treten
    • Kontaktaufnahme mit dem Wesentlichen (der essentiellen Energie) der fragenden Person
    • Hallo und Warum – Fragen lernen. Alles hat seinen Sinn, auch das Problem, die Krankheit
    • Ganzheitliches Wahrnehmen von Körper, Gedanken, Gefühlen einer anderen Person und unbewusste Prozesse ins Bewusstsein bringen
    • Durch das Benennen der unbewussten Prozesse entsteht Verständnis und Akzeptanz, die Selbstheilungsprozesse werden angeregt, alte Glaubenssätze und Verhaltensmuster lösen sich auf
    • Durch Kontaktaufnahme und Kommunikation mit dem wahren Selbst des Anderen erhalten wir Informationen über noch nicht bewusste Lebensmuster und zurzeit anstehende Lebensthemen, die wir lernen an den Anderen weiter zu geben

    Immer wieder hören wir in uns selbst hinein, machen uns unsere eigenen Verhaltensweisen und Verhaltensmuster bewusst und arbeiten mit unserer Intuition und allen erlernten Techniken. Der Kurs Intuitives Training, die Healingausbildung und die hier erlernten Techniken sind Voraussetzung für die Teilnahme.

    Der Kurs ist ausgebucht.

  • Healingausbildung in Stuttgart

    Es sind noch Plätze frei!

    • in Kontakt kommen mit unserer Healingenergie und von hier aus mit dem Energiekörper eines anderen Menschen Kontakt zu machen
    • Kontaktaufnahme mit dem Wesentlichen (der essentiellen Energie) der fragenden Person
    • Ganzheitliches Wahrnehmen von Körper, Gedanken, Gefühlen einer anderen Person
    • Sich das Wissen der Krankheit, des Problems, der Blockade holen, erzählen lassen (wozu ist die Krankheit gut, was will der Frager davon lernen?)
    • Anregung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte
    • Informationserhalt über mögliche Lösungswege
    • Erkennen und Auflösen von Blockaden beim anderen Menschen (festgesetzte Energie, die verhindert, dass das Immun- und Energiesystem optimal funktioniert) in den Auraschichten und in den Chakren

    Immer wieder hören wir in uns selbst hinein, der Kurs Intuitives Training und die hier erlernten Techniken sind Voraussetzung für die Teilnahme.

    Es handelt sich um Wochenendkurse. Die Termine werden mit den Teilnehmern abgestimmt.

  • Intuitives Training in Bochum

    Durch den Sozialisationsprozess mit Hilfe der Erziehung werden uns von Geburt an Werte, Normen und Verhaltensweisen beigebracht und antrainiert. Der Kontakt zu unseren ur-eigensten Wünschen und Bedürfnissen, zu unseren Träumen, Begabungen und Potentialen werden oft lebenslang überlagert von Bedürfnissen anderer, von Forderungen und Bedingungen der Gesellschaft.Viele Ver- und Gebote sind in uns verankert (du musst, du darfst, du darfst nicht, …),die uns hindern uns selbst zu leben.

    Wir fühlen uns unsicher, unzufrieden, perspektivlos.

    Das muss nicht so sein!

    • Über die uns innewohnende Intuition können wir Kontakt zu unserem Wesen, unserem wahren Kern aufnehmen.
    • Durch das Aufdecken und Vertrauen in unsere oftmals verschüttete Intuition ent-decken wir einen bewussten Weg zu unserem Selbst und erkennen unsere eigenen Wünsche, Träume und Bedürfnisse. Die Realisation (Sichtbarwerdung und Umwandlung) des eigenen Selbst beginnt.
    • Aus dem ICH MUSS wird ein ICH WILL.
    • Alle Wege sind nun offen für eine bewusste Lebensgestaltung, die Zufriedenheit und Freiheit beinhaltet.
    • Dies zu erreichen ist unser Gruppenziel.

    Intuitives Training bedeutet arbeiten mit:

    • dem eigenen energetischen System
    • dem Wesentlichen – der Essenz der eigenen Persönlichkeit
    • der geistigen, psychischen und spirituellen Struktur
    • der Aura und den Chakren
    • der Verbindung mit und Nutzung der Kräfte der Erde und des Kosmos

    Unterstützende Elemente sind:

    • Meditation
    • Visualisierungen
    • Körperarbeit
    • Lust, Leichtigkeit und Humor

    Der neue Kurs findet statt: ab dem 10.01.2017 jeden zweiten Dienstag zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr.
    Kosten pro Abend und Teilnehmer 30,-Euro.
    Anmeldung ist erforderlich.

    Nach Abschluss dieses Trainings und genügend Teilnehmern ist es möglich die Healingausbildung und ggf. die Readingausbildung im Anschluss zu absolvieren.

  • Readerinnen – Übungsgruppe

    Jeden zweiten Montag im Monat, zwischen 19.00 – und 21.00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich mit Readerinnen zum fachlichen Austausch mit praktischen Übungen zu treffen.

    Wir reinigen und versorgen unser eigenes Energiesystem und das der anderen, meditieren, visualisieren und pflegen einen achtsamen, aufbauenden, vertrauensvollen Umgang miteinander, immer wieder im Hier und Jetzt. Offene Fragen werden besprochen, durch Übung entsteht Sicherheit.

    Alle Readerinnen, die sich angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist erforderlich.

Impressum  ·  Datenschutz